Grupo Pesquera

4 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Dehesa la Granja VdT Castilla y León Alejandro Fernández
    2013 Dehesa la Granja VdT Castilla y León Alejandro Fernández Grupo Pesquera / Castilla y León / trocken
    8,95 € Ab 8,45 €
  2. The Wine SpectatorThe Wine Spectator
    Condado de Haza Crianza  DO Ribera del Duero Alejandro Fernández
    2012 Condado de Haza Crianza DO Ribera del Duero Alejandro Fernández Grupo Pesquera / Ribera del Duero / trocken
    13,45 €
    Grundpreis: 17,93 € pro 1 l
  3. TippTipp
    Pesquera Crianza DO Ribera del Duero Alejandro Fernández
    2012 Pesquera Crianza DO Ribera del Duero Alejandro Fernández Grupo Pesquera / Ribera del Duero / trocken
    16,95 €
    Grundpreis: 22,60 € pro 1 l

4 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Über das Weingut

  • Alejandro Fernández
  • Alejandro Fernández
  • Weingutinformationen
    Gegründet1972
    RegionRibera del Duero
    LagenPesquera de Duero, Roa, Campo de Criptana, Zamora
    RebsortenTempranillo
  • Weingutinformationen
    Rebfläche1.200 Hektar
    Webseitehttp://www.grupopesquera.com/
  • Selfemademan, Revolutionär, Visionär - Alejandro Fernández

    Alejandro Fernández hat sich seinen Kindheitstraum erfüllt: ein eigenes Weingut zu besitzen und die besten Weine der Region zu vinifizieren. Eine Legende, der in seiner Jugend verschiedenen Berufen nachging, um den Lebensunterhalt zu sichern, doch nie den Traum von seiner eigenen Bodega aufgab. Die kleine, familieneigene Rebfläche, auf der bereits sein Vater wirtschaftete, war der Grundstein für Fernández ganz persönliche Erfolgsgeschichte. Heute besitzt er insgesamt vier Weingüter im Weinbaugebiet Ribera del Duero und über 1200 Hektar Land. 1971 begann er im fortgeschrittenen Alter seinem Traum Realität einzuhauchen und erwarb in seiner Heimat Ribera del Duero, einer weitgehend unbekannten Weinbauregion, einen Weinberg und eine alte, steinerne Weinpresse aus dem 16. Jahrhundert. Nach zehn Jahren harter Arbeit zählte Fernández Bodegas zu den namhaftesten Spaniens.

  • Mit nur einer Rebsorte an die Spitze: der ausdrucksstarke Tempranillo

    In einem verlassenen Tal begann der Visionär aus ungepfropften Tempranillo-Reben konzentrierten Rotwein zu erzeugen, die heute auf den besten Weinkarten der Welt zu finden sind. Das Erfolgsrezept? Einen eigenständigen Charakter, kompromisslose Qualität und der Fokus auf die Rebsorte Tempranillo - der “Königin der Trauben”. Meisterhaft versteht Alejandro Fernández die delikate Sorte zu keltern. Ausgewählte Lagen mit dürftigen Boden aus Sand und Kies mit einem Untergrund aus Kalkstein und Ton, verhelfen den immer im Spalieranbau angelegten Rebstöcken zur Erzeugung von unvergleichlichen Aromen und Geschmacksnuancen.

  • Auszeichnungen

    Don Luis Hidalgo Wine Ambassador Award 2016

    Condado de Haza Crianza 2015
    93/100: James Suckling
    90/100: Wine Spectator

    Dehesa la Granja 2011
    92/100: James Suckling