Librandi

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Über das Weingut

  • Librandi Critone
  • Librandi Edelstahltank
  • Weingutinformationen
    Gegründet1953
    RegionKalabrien, Cirò Marina
    LagenCirò DOC, Val di Neto, Doc Melissa
    RebsortenGreco Bianco, Mantonico, Chardonnay, Sauvignon, Gaglioppo, Magliocco, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
  • Weingutinformationen
    WeingüterRosaneti, Critone, Ponta Duca Sanfelice, Pittaffo, San Biase, Brisi
    Rebfläche232 Hektar
    Produktion2,5 Millionen Flaschen pro Jahr
    Webseitehttps://www.librandi.it/
  • Tief verwurzelt in Kalabrien

    Librandi ist eines der bedeutendsten Weingüter Kalabriens, das in der vierten Generation geführt wird. Vieles hat sich seit der Gründung 1950 geändert. Unverändert geblieben ist die Leidenschaft der Winzer und ihre enge Beziehung zur Region. Kalabriens weist mit einem mediterranen Klima, groben Berglandschaften und einer Lage zwischen dem Tyrrhenischen und dem Ionischen Meer ideale Bedingungen für die Rebstöcke auf. Bereits die Griechen der Antike erkannten seine Einzigartigkeit. Sie nannten die Gegend aufgrund seiner fruchtbaren Böden und der üppigen Vegetation “Enotria” was “Land, in dem die Trauben wachsen und der Wein produziert wird” bedeutet. Mittlerweile wurde das von Antonio Librandi gegründete Weingut an Raffaele, Paolo, Teresa und Francesco Librandi übergeben.

  • Gekonnte Balance zwischen Innovation und alter Weinbaukultur

    Um seine Rebstöcke ausreichend mit Wasser zu versorgen, baute Librandi Gründer Antonio die ersten Bewässerungsgräben durch seine Weinbesitzungen. Mit dieser Pionierarbeit legte er den Grundstein für den Qualitätsweinbau in der Region. Als zukunftsweisend ist auch die Kooperation der Familie mit Forschungsinstituten zu beschreiben. Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, ein tiefes und umfassendes Verständnis für die Weinberge zu gewinnen. So soll nicht nur die Anbau weiterentwickelt, sondern auch das jahrhundertealte Erbe der kalabrischen Weinbaukultur bewahrt werden. Und das mit Erfolg: Als erstes kalabrisches Weingut erhielt Librandi die begehrte Auszeichnung “Drei Gläser” des renommierten italienischen Weinführers „Vini d’Italia“ (Gambero Rosso). Der preisgekrönte Gravello Rosso beweist, wie die Librandis eine perfekte Kombination aus Tradition und Innovation schaffen. Aber auch die übrigen Weine beispielsweise der Cirò Rosso Classico DOC, der Critone Val di Neto DOC oder der Cirò Bianco sind hervorzuheben.

  • Auszeichnungen

    Als erstes kalabrisches Weingut
    die 3 Gläser, die „Tre bicchieri“, des Gambero Rosso erhalten

    2017 Critone Bianco IGT Val di Neto Tenuta
    90/100: Punkten WineSpecatator

    2015 Terre Lontane Rosato IGT Val di Neto Tenuta Librandi
    Zwei Weingläser / “sehr guter Wein”: VINI D’ITALIA 2017 GAMBERO ROSSO

  • Librandi Cantina
  • Librandi Sauvignon Blanc
  • Librandi Estate Rosaneti