Wein Kollektion Dourthe

Dourthe

6 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Beau Mayne Rouge Bordeaux AOC
    2016 Beau Mayne Rouge Bordeaux AOC Dourthe / Bordeaux / trocken
    5,45 € Ab 5,25 €
  2. Dourthe N°1 Blanc  Bordeaux AOC
    2018 Dourthe N°1 Blanc Bordeaux AOC Dourthe / Bordeaux / trocken
    9,25 € Ab 8,75 €
  3. Dourthe N°1 Blanc  Bordeaux AOC
    2016 Dourthe N°1 Blanc Bordeaux AOC Dourthe / Bordeaux / trocken
    9,25 € Ab 8,75 €
  4. Dourthe N°1 Rouge  Bordeaux AOC
    2016 Dourthe N°1 Rouge Bordeaux AOC Dourthe / Bordeaux / trocken
    9,25 € Ab 8,75 €
  5. TippTipp
    Château Haut Caillou Lalande de Pomerol AOC
    2015 Château Haut Caillou Lalande de Pomerol AOC Dourthe / Bordeaux / trocken
    16,45 €
    Grundpreis: 21,93 € pro 1 l
  6. Dourthe N°1 Blanc & Rouge Holzkiste Bordeaux AOC(2x0,75 Liter)
    Dourthe N°1 Blanc & Rouge Holzkiste Bordeaux AOC(2x0,75 Liter) Dourthe / Bordeaux / trocken
    29,45 €
    Grundpreis: 19,63 € pro 1 l

6 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Über das Weingut

  • Dourthe
  • Dourthe
  • Weingutinformationen
    Gegründet1840
    RegionBordeaux
    RebsortenMerlot, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc
  • Weingutinformationen
    WeingüterChâteau Belgrave, Château Le Boscq, Château La Garde, Château Maucaillou, Château Clos de la Tour, Château Reysson, Château de Sérame, Château Teyssier
    Rebflächemehr als 625 Hektar: 365 Hektar im Bordeaux, 260 Hektar im Languedoc und noch weitere in Argentinien
    Webseitehttp://www.dourthe.com/
  • Renommierte Qualität aus Bordeaux

    Dourthe ist eines der renommiertesten Weingüter in Frankreich. Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahre 1840, als Pierre Dourthe anlässlich seiner Heirat einen Weinhandel eröffnete. Heute hat sich der Betrieb zu einem der größten Weinunternehmen in Bordeaux entwickelt. Die besondere Verbundenheit zur Region und das Streben nach Perfektion sind die Grundlage des Dourthe-Stils, der sich in Bordeaux zu einem Qualitätsmaßstab entwickelt hat.

  • Streben nach Exzellenz

    Der Weinbau von Dourthe zeichnet sich durch stetige Entwicklung und Qualitätskontrolle aus. Sorgfältig werden die Reben gepflegt und regelmäßig die Pflanzdichte an Bodenprofil und Ertrag angepasst. Die Rebstöcke werden streng überwacht und ausschließlich qualitativ hochwertige und ausgereifte Trauben geerntet. Das akribische Vorgehen bietet die Grundlage für feinste Weine wie „Dourthe No.1“ und „La Grande Cuvée“. Dourthe besitzt Weingüter im Bordeaux mit einer Gesamtrebfläche von 365 Hektar, im Languedoc mit 260 Hektar und das Weingut Clos de los Siete in Argentinien.

  • Dourthe
  • Dourthe
  • Bewährte Tradition

    Zu den erfolgreichsten Dourthe-Weinen gehört „Beau Mayne“, „Le Cardinal“ und die erfolgreiche Marke „Dourthe No. 1“ mit einem Rotwein (Merlot, Cabernet Sauvignon) und einem Weißwein (Sauvignon Blanc). Das Flaggschiff des Betriebs ist der in Barrique ausgebaute Rotweincuvée „Essence de Dourthe“. Nur vierzehn Hektar der besten Lagen und die besten Merlot, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot werden dafür verwendet. Lediglich 6.000 Flaschen werden jährlich hergestellt. “Essence” zeichnete sich durch ein ausgewogenes und volles Aroma der Spitzenklasse aus.

  • Auszeichnungen

    2016 Dourthe N°1 Blanc Bordeaux AOC
    89/100: Falstaff 2017