Kollektion Nonino

Nonino

7 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Quintessentia Amaro di Erbe Alpine Nonino Destillatori
    Quintessentia Amaro di Erbe Alpine Nonino Destillatori Destillerie Nonino / Grappa
    25,85 €
    Grundpreis: 36,93 € pro 1 l
  2. Grappa il Merlot Monovitigno Nonino Destillatori
    Grappa il Merlot Monovitigno Nonino Destillatori Destillerie Nonino / Grappa / Venetien
    29,45 €
    Grundpreis: 42,07 € pro 1 l
  3. Grappa lo Chardonnay Monovitigno Nonino Destillatori
    Grappa lo Chardonnay Monovitigno Nonino Destillatori Destillerie Nonino / Grappa
    32,45 €
    Grundpreis: 46,36 € pro 1 l
  4. Grappa il Prosecco Monovitigno Nonino Destillatori
    Grappa il Prosecco Monovitigno Nonino Destillatori Destillerie Nonino / Grappa
    35,45 €
    Grundpreis: 50,64 € pro 1 l
  5. Grappa AnticaCuvée Riserva Nonino Destillatori
    Grappa AnticaCuvée Riserva Nonino Destillatori Destillerie Nonino / Grappa
    44,95 €
    Grundpreis: 64,21 € pro 1 l
  6. Traubenbrand ÙE Riserva 5 Jahre Nonino Destillatori
    Traubenbrand ÙE Riserva 5 Jahre Nonino Destillatori Destillerie Nonino / Grappa
    65,50 €
    Grundpreis: 93,57 € pro 1 l
  7. falstafffalstaff
    Grappa Nonino Riserva 8 Jahre Nonino Destillatori
    Grappa Nonino Riserva 8 Jahre Nonino Destillatori Destillerie Nonino / Grappa
    100,00 €
    Grundpreis: 142,86 € pro 1 l

7 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Über Nonino

  • Weitere Informationen
    Gegründet1897
    RegionItalien, Friaul
    UnternehmenNonino Distillatori S.r.l.
    Webseitehttp://www.grappanonino.it/
  • Die Rückkehr italienischer Tradition

    Grappa ist ein Getränk, dass aus destilliertem Traubentrester gewonnen wird. Der Familie Nonino verdankt das traditionelle italienische Getränk seinen guten Ruf. Die Geschichte von Nonino beginnt in Form eines fahrbarer Brennkolben und im Jahre 1897 wird die Brennerei in Ronchi di Percoto sesshaft. 1984 revolutionierte die Familie den Grappa. Sie destillierten nicht nur Trester sondern ganze Traube. Grappa Nonino hat es geschafft aus dem einstigen Bauerngetränk eine Delikatesse zu machen, die von Gourmets auf der ganzen Welt begehrt wird. Die Brennmeister aus Leidenschaft verfolgen seitdem ein striktes Ziel und setzen Qualität vor Quantität.

  • 120 Jahre Erfahrung und 100% Handarbeit

    Der Familienbetrieb legt sehr viel Wert auf höchste Qualität, was bei den beliebten Tresterbränden geschmacklich deutlich wird. Fast ausschließlich Trauben aus eigenem Anbau werden für die Verarbeitung genutzt. Eine diskontinuierliche Dampfdestillation ist weder die einfachste noch zeit getreueste Art zu destillieren, doch für ihren Grappa hält Nonino an ihren Wurzeln fest und der Erfolg gibt ihnen Recht. In Fässern aus Kirschbaumholz werden Nonino Grappas gelagert, um einen intensiveren Geschmack zu erlangen. Als Abrundung wird das feine Destillat in mundgeblasene Glasflaschen gefüllt, die das hohe Niveau von ihrem Tresterbrand nochmal unterstreicht. Mit ca. 120 Jahren Erfahrung hat Nonino den Grappa zu einem Weltprodukt entwickelt. Reinsortiger Grappa, wie er 1973 erstmals gebrannt wurde, ist heute noch das Highlight.

  • Auszeichnungen

    Grappa Nonino Riserva 8 Jahre
    91/100: Falstaff - 2017

    Grappa Antica Cuvée
    88/100: Falstaff - 2016

    Grappa il Merlot
    90/100: Falstaff - 2017