2017

SUD Primitivo di Manduria DOP Cantine San Marzano

Rotwein, trocken, Cantine San Marzano, Apulien (Italien)
Artikel-Nr.
5272370
7,95 €
  • Kaufe 6 Stk. für je 7,65 € und spare 4%
Grundpreis: 10,60 € pro 1 l
Auf Lager (Lieferzeit 2-3 Werktage)
Dieses Produkt kann ausschließlich in Verpackungseinheiten von 1 Stück gekauft werden.
mundus_vini Best of Show
03/2019
Italien
  • Farbe

    Farbe

    rot

  • Geschmacksrichtung

    Geschmacksrichtung

    trocken

  • Rebsorte

    Rebsorte

    Primitivo

  • Ausbaumethode

    Ausbaumethode

    Holzfass

Die Cantine di San Marzano ist zur Vorzeige-Genossenschaft Apuliens avanciert. Die Begeisterung und der Tatendrang des sympathischen Teams von Direktor Mauro di Maggio, Kellermeister Mario Ercolino und Koordinator Salvatore Ricciardi haben entscheidend zum Erfolg der Weine beigetragen. Der Primitivo di Manduria wird sechs Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern ausgebaut und strahlt rubinrot mit violetten Reflexen im Glas. Das Aromaspektrum im Bukett reicht von reifen Kirschen und Pflaumen bis zu Kakao- und Vanillenoten. Der Geschmack am Gaumen wird von einer samtigen, körperreichen Textur bestimmt mit einem warmen, langen Nachhall. Sehr gut zu Lammbraten mit Kräutern oder Gemüseauflauf mit Schafskäse.
Produktinformationen
WeintypRotwein
Geschmacktrocken
RebsortePrimitivo
Jahrgang2017
LandItalien
AnbaugebietApulien
WeingutCantine San Marzano
AusbaumethodeHolzfass
Schmeckt nachEiche, Kakao, Kirsche, Kräuter, Pflaume, Vanille
Schmeckt zuLamm, Vegetarisch
ServiertippServieren bei 18 °C
Lagerfähigkeit2022
Alkohol14,00%vol
AllergenhinweisEnthält Sulfite
WarnhinweiseWarnhinweis für Schwangere
Adresse HerstellerCantine San Marzano,San Marzano (TA)-Italy.
Flascheninhalt0,75 Liter
Verpackungsinhalt1 x 0,75 Liter
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
  • Berühmtes Traditionsweingut mit Charakter aus Apulien - San Marzano

    Schwierig, trocken, heiß. 1962 spielte Apulien als Weinanbaugebiet eine eher unwichtige Rolle. 19 regional ansässige Winzer sahen in der Region jedoch großes Potenzial. Tatkräftig machte sich die Winzergenossenschaft Feudi San Marzano daran die roten Böden für autochthone Rebsorten wie Fiano, Verdeca oder Primitivo zu nutzen. Der apulische Weinbau entwickelt sich in den folgenden Jahren rasant. 2003 schließt Feudi sich mit Farnese zusammen. Der Startpunkt für Weine – wie “Sessantanni”, “Anniversario 62” und “Negoramaro F” – die große Erfolge feiern. Nach großen Umbauarbeiten und der Trennung von Farnese weht in der Genossenschaft unter dem Name “Cantine di San Marzano” ein neuer Wind. Bewährte Traditionen und neue Ideen um Direktor Mauro di Maggio, Kellermeister Mario Ercolino und Koordinator Salvatore Ricchiardi versprechen weiterhin delikate Weine.

  • Auszeichnungen

    2016 Erzeuger des Jahres aus Italien

    Asia Wine Trophy 2016
    Zehn Goldmedaillen und sechs silberne Auszeichnungen

    Berliner Wein Trophy 2016
    Neun Goldmedaillen

    2015 Primitivo di Manduria DOP 62 Anniversario Riserva
    98/100 Punkten: I Migliori Vini Italiani (Luca Maroni) 2019
    Goldmedaille: Mundus Vini Summer Tasting 2018

  • Weingutinformationen
    Gegründet 1962
    Region Apulien, San Marzano
    Lagen D.O.P. Primitivo di Manduria
    Rebsorten Verdeca und Fiano, Malvasia Nera, Negroamaro und der berühmte Primitivo
    Weingüter ca. 1500 Mitglieder
    Rebfläche 1.200 Hektar
    Webseite http://www.sanmarzanowines.com/it/
Alle Weine von San Marzano
Produktempfehlungen