Wein Kollektion Lesegut

Lesegut

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.
  • Príncipe de Viana

    Das Allrounder-Unternehmen mit Eleganz und Ausdrucksstärke

  • Príncipe de Viana
  • Príncipe de Viana
  • Weingutinformationen
    Gegründet1983
    RegionNavarra
    LagenNavarra
    RebsortenTempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Garnacha, Viura
  • Weingutinformationen
    Rebfläche420 Hektar Eigenbesitz
    Produktion14 Mio. Flaschen pro Jahr
    Webseitehttp://www.principedeviana.com/
  • Erfolgreiches Weingut pflegt historischen Grundstein

    Die Bodega Principe de Viana steht seit dem Jahr 1983 für unerschöpflichen Unternehmergeist, Kundenorientierung, ist führend in Forschung und Innovation und vereint Tradition mit Kontinuität und Erneuerung. Sie zählt zu den modernsten und innovativsten Weingütern Spaniens und hat sich als renommierte Marke etabliert. Das Allrounder-Unternehmen beheimatet seine Premium-Rebsorten in Navarra, einer Provinz im Norden Spaniens. Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Garnacha und Viura reifen bei mediterranem Klima, langen Sommern und bester Pflege. Der Name der Bodega ist auf eine historische Gegebenheit der Provinz zurückzuführen: er erinnert an das Kronprinzentum von Viana, welches dem Königreich Navarra von Carlos III. anlässlich der Geburt seines Enkelsohnes im Jahre 1423 verliehen wurde. Stimmig also, dass der Flagship-Wein von Principe de Viana die bedeutungsvolle Jahreszahl trägt: “Principe de Viana 1423 Reserva”. Ein Premium-Wein, der für exquisite Gaumen konzipiert ist. Die Bodega produziert heute jährlich rund 14 Millionen Weinflaschen und bewirtschaftet hingebungsvoll mehrer hundert Hektar Land.

  • Nachhaltige Weinbereitung beginnt auf dem Weinberg

    Dem Zufall wird bei dem Weinbau der Bodega nichts überlassen: die abgestimmte Symbiose aus Erde, Klima und Breite lässt die Trauben vollmundig und aromatisch wachsen. Kalkhaltige und lehmige Böden, gemäßigte Temperaturen und eine einzigartige Überwachungstechnologie, die eine objektive Entscheidungsfindung in jedem Schritt des Weinbergmanagement-Prozesses ermöglicht, gewährleistet lupenreine Qualität. Forschung und Entwicklung ist der Grundstein für eine präzise und andauernde Verbesserung der landwirtschaftlichen Techniken und somit ein entscheidender Faktor bei der Weingewinnung. Geerntet wird nachts, um den Verlust von Aromen zu verhindern. Mit modernster Technologie frieren die Önologen die Trauben ein, um dem Wein später Farbe, Aroma und maximale Fruchtcharakteristika zu verleihen. Nur exzellente Trauben, die weiterhin den hohen Qualitätsansprüchen entsprechen, finden den Weg in die edlen Flaschen.

  • Príncipe de Viana
  • Príncipe de Viana
  • Pagos de Familia de Marqués de Griñón

    Weltklasse-Single-Estate-Weine mit Spitzenbewertung

  • Pagos de Familia de Marqués de Griñón
  • Pagos de Familia de Marqués de Griñón
  • Weingutinformationen
    Gegründet1974
    RegionValdepusa
    LagenMalpica de Tajo, Aldea del Fresno
    RebsortenSyrah, Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Graciano
  • Weingutinformationen
    Rebfläche60 Hektar Eigenbesitz
    Webseitehttp://www.pagosdefamilia.es/
  • Auf dem Weg zum Weltklasse-Single-Estate-Wein

    Das Pagos de Familia de Marqués de Griñón blickt auf eine weit in die Vergangenheit reichende Geschichte zurück: Das Familienunternehmen befindet sich seit 1292 im Besitz und hat sich seit der Gutsgründung 1974 der Vinifizierung erstklassigem Wein gewidmet. Bewährte Traditionen gepaart mit modernster Technologie, die kontinuierlich für die Besonderheit der Weine erneuert wird, sind die beiden Prinzipien, nach denen die Familie arbeitet. Der Marqués de Grinñón, D. Carlos Falcó, gilt als Pionier in der Modernisierung des Weinbaus und der Weinherstellung in Spanien. Stets den Status Quo in Frage stellend, führte er regelmäßig bahnbrechende Prozessoptimierungen im Weinbau ein. Von der Tropfbewässerung, dem Smart Dyson Canopy Management bis zu elektronischen Kontrollen als Dendrometer, ist das Team rund um Carlos Falcó nur einem Ziel verschrieben: Weltklasse-Single-Estate-Weine zu erzeugen, die maximales Geschmackserlebnis und differenzierte Persönlichkeiten bieten. In seinen Büchern “Entender de Vino” und “Olevm” gibt er einen umfassenden Einblick in die Kultur des Weinbaus und der Olivenöl-Produktion.

  • Olivenöl und Wein - ein gastronomisches Vergnügen

    Die Weinberge und Olivenhaine reifen in der Region Valdepusa bei einzigartigen Boden- und Mikroklima-Eigenschaften auf einer bewusst begrenzten Fläche von circa 60 Hektar, um die hohe Qualität zu sichern. Die zahlreichen Rebsorten, wie Sauvignon, Graciano, Syrah und Petit Verdot pflegt und erntet das Team besonders sorgfältig, bevor sie sie in kleine Eichenfässern im klimatisierten Keller des Weinguts einlagern. Der Anbau auf dem hauseigenen Pago ermöglicht der Familie eine hervorragende Pflege der Rohstoffe, eine optimale Ernte und einen schnellen Transport zum Weingut und Ölmühle. Exzellente und an Exquisität kaum zu übertreffende Weine und Öle bescheren der Marqués de Griñón ein weltweites Ansehen. Die jahrzehntelange, unermüdliche Arbeit des Carlos Falcó, die stets innovative Fortschritte und echten Pioniergeist vereinte, verhalf dem Grafen 2003 zu einer besonderen Auszeichnung: die eigene D.O. Dominio de Valdepusa.

  • Pagos de Familia de Marqués de Griñón
  • Pagos de Familia de Marqués de Griñón
  • Bodegas Copaboca

    Das Weingut aus dem Vogelschutzgebiet - Ein unverkennbares Logo

  • Bodegas Copaboca
  • Bodegas Copaboca
  • Weingutinformationen
    Gegründet2006
    RegionCastilla-León
    LagenDo Rueda, Do Torro, Ribera Duero, Do Cigales
    RebsortenTempranillo, Garnacha Tinta
  • Weingutinformationen
    Rebfläche120 Hektar
    Webseitehttps://copaboca.com
  • Unkompliziert und für Jedermann

    Moderne Weine, die unkompliziert zu trinken sind. Das sind die Eigenschaften der Erzeugnisse des Eigentümers Felipe Alonso, der das Weingut 2006 gründete und die Weine seither im eigenen Namen vermarktet. In Mitten eines Vogelschutzgebiets im spanischen Valladolid sitzt das Weingut und seine rund 135 Hektar große Rebfläche. Mit besten Lagen in D.O. Toro, D.O. Rueda, Ribera Duero und D.O. Cigales stellt Kellermeister Juan Carlos Ayala moderne Weine mit ausgesprochen gutem Preis-Genuss-Verhältnis her. 2013 als “Weingut des Monats” ausgezeichnet und mit diversen Gold-Prädikaten versehen, trifft die Bodegas Copaboca den Geschmack von Kennern und Genießern. Das Team von Felipe Alonso verfügt über genügend Freiraum, um ansprechende und geschmackvolle Trendprodukte zu gestalten, und die Ansprüche der Kunden mit innovativen Erzeugnissen zu erfüllen.

  • Bunte Hühner und hochwertige Weiße

    Spanien ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Rotweine. Doch auch delikate und frische Weißweine sind in der Bodegas Copaboca Zuhause. Wohlklingende Weine, wie der “Gorgorillo Tempranito Tinto” oder der “Gorgorillo Verdejo Blanco” stellen nur eine kleine Auswahl des Hauses dar. Die Bodega hat sich nicht nur mit seinen geschmackvollen Weinen einen Namen in der Szene gemacht, sondern auch mit den unverwechselbaren und humorvoll gestalteten Etiketten, die ein buntes Huhn präsentieren.

  • Bodegas Copaboca
  • Bodegas Copaboca