Wein Kollektion Metzger

Metzger

5 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Weisser Filet  QbA Pfalz Weingut Metzger
    2018 Weisser Filet QbA Pfalz Weingut Metzger Weingut Metzger / Pfalz / trocken
    10,25 € Ab 9,75 €
  2. Schwarzer Filet QbA Pfalz  Weingut Metzger
    2016 Schwarzer Filet QbA Pfalz Weingut Metzger Weingut Metzger / Pfalz / trocken
    11,25 €
    Grundpreis: 15,00 € pro 1 l

5 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Über das Weingut

  • Metzger
  • Metzger
  • Weingutinformationen
    RegionPfalz
    LagenSonnenberg, Vogelsang, St. Stephan
    RebsortenCabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo, Riesling, Weißburgunder, Chardonnay, Gewürztraminer, Pinot Noir
  • Weingutinformationen
    Rebfläche19 Hektar
    Produktion150.000 Flaschen pro Jahr
    Webseitehttps://www.weinmetzger.de/
  • Die richtige Idee am richtigen Ort zur richtigen Zeit

    Die Familie Metzger betreibt seit mehr als 100 Jahren Weinbau in Asselheim in der Nordpfalz. Dann kam der Uli, der seit 1987 im elterlichen Betrieb tätig ist und diesen seither modernisiert. Die Umstellung auf klassische Rebsorten und Vergrößerung der Fläche von 7 auf mittlerweile 19 Hektar, ist Teil seines Werks. Der Winzer aus Leib und Seele übernahm 2010 den Betrieb und brachte 2011 eine tierische Variante ins Spiel und macht aufgrund des Familiennamens die Kuh zu seinem Wappentier. So entstand die Idee mit einer Neugestaltung der Etiketten und die einmalige, dreistufige Klassifikation nach dem Grundriss der Kuh: die Flanke steht für die Basisweine, die bereits ein hohes Niveau für den Einstieg bereithalten. Das Pastorenstück steht für das Mittelsegment, dessen Trauben aus sehr guten Lagen stammen und mit reduzierten Erträgen geerntet werden. Das Filet sind Topweine, welche aus Spitzengewächse von besten Lagen mit ältesten Reben von Hand gelesen werden.

  • Die Liebe zu gutem Essen und Wein

    Um die heute schon bepreiste hohe Qualität der Weine zu erreichen werden sowohl Liebe, Hingabe wie auch gute Umweltvoraussetzungen gebraucht. Der Kalkmergelboden ist Nährboden für traditionelle und internationale Rebsorten, wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Tempranillo. Die Lagen Sonnenberg, Vogelsang und St. Stephan rund um Asselheim sorgen für markante frische Weine mit ausgewogener Säure. Die über 100 Jahre alten portugiesischen Stöcke sind die Grundlage für die Spitzenbewertungen der Weine von Uli Metzger. 2014 gewann Metzger sogar den ersten Platz beim Deutschen Rotweinpreis in der Kategorie Spätburgunder. Bei Metzger ist also für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas passendes zu finden.

  • Auszeichnungen

    Vier Sterne
    vinum Weinguide Deutschland - 2018