2015

von Buhl Rosé Sekt bA Pfalz Reichsrat von Buhl VDP

Sekt, herb, Weingut Reichsrat von Buhl, Pfalz (Deutschland)
Artikel-Nr.
5447183
18,45 €
Grundpreis: 24,60 € pro 1 l
Verpackungsinhalt: 1 x 0,75 Liter
Auf Lager (Lieferzeit 2-3 Werktage)
Dieses Produkt kann ausschließlich in Verpackungseinheiten von 1 Stück gekauft werden.
weinwirtschaft 91 / 100
08/2018
mundus_vini Goldmedaille
11/2018
vdp VDP
Deutschland
  • Farbe

    Farbe

    rosé

  • Geschmacksrichtung

    Geschmacksrichtung

    brut

  • Rebsorte

    Rebsorte

    Spätburgunder

  • Ausbaumethode

    Ausbaumethode

    Flaschengärung

Die Lese der Spätburgunder-Trauben für die Produktion des Sektgrundweins für den Rosé Sekt läutet Jahr für Jahr den Erntebeginn bei Reichsrat von Buhl ein. Die Trauben werden per Hand gelesen, entrappt, so schonend gepresst, dass nur etwa 0,5 Liter Most pro Kilogramm Trauben erzielt werden und anschließend in Edelstahl- und Doppelstück-Holzfässern vergoren. Die anschließende klassische Flaschengärung und lange Lagerung auf der Hefe gibt dem Sekt das feinperlige Mousseux und die zarten Brioche-Noten. Ein animierender Aperitif, der dank seiner inneren Kraft und Struktur auch die Begleitung von Fleischgerichten nicht scheut.
Produktinformationen
WeintypSekt
Geschmackbrut
RebsorteSpätburgunder
Jahrgang2015
LandDeutschland
AnbaugebietPfalz
WeingutWeingut Reichsrat von Buhl
AusbaumethodeFlaschengärung
ServiertippServieren bei 8 °C
Alkohol12,50%vol
AllergenhinweisEnthält Sulfite
Adresse HerstellerWeinmanufaktur Reichsrat von Buhl GmbH,D-67146 Deidesheim.
Flascheninhalt0,75 Liter
Verpackungsinhalt1 x 0,75 Liter
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
  • Die besten Weine zahlreicher Weltausstellungen

    Reichsrat von Buhl ist eines von drei ehemals zusammengehörenden Weingütern, die in der deutschen Pfalz gegründet wurden. Heute gehört das Spitzenweingut mit ihren besonderen Lagen, den vielen Sonnenstunden und ihrer VDP-Mitgliedschaft zu den Vorreitern beim Thema Riesling. Selbst Bismarck war ein großer Liebhaber der Buhlschen Weine, zu seiner Zeit. Die Qualität der Weine ist eine andauernde Inspiration für alle deutschen Weingüter. Auch deshalb sieht sich Reichsrat von Buhl als Botschafter für nachhaltigen Weinbau und beste deutscher Weine.

  • Auszeichnungen

    2015 von Buhl Rosé Sekt
    91/100: Meinigers Deutscher Sektpreis - 2018
    Goldmedallie: Mundus Vini Summer Tasting - 2018

    2015 von Buhl Riesling Sekt
    90/100: Meinigers Deutscher Sektpreis - 2018

    2014 Riesling Deidesheimer Herrgottsacker
    92/100: Meininger Best of Riesling - 2018
    92/100: Falstaff - 2018

    2016 Riesling Forster
    92/100: Falstaff - 2018

  • Weitere Informationen
    Gegründet 1849
    Region Pfalz
    Lagen Deidesheim, Forst
    Rebsorten Riesling, Spätburgunder, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc
    Rebfläche 65 Hektar
    Produktion 450.000 Flaschen pro Jahr
    Webseite https://www.von-buhl.de/
Alle Weine von Reichsrat von Buhl
Produktempfehlungen