Kollektion Caol Ila

Caol Ila

2 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Neu
    NeuNeu
    Caol Ila Distillers Edition™ 2004/2016 Islay Single Malt Scotch Whisky
    Caol Ila Distillers Edition™ 2004/2016 Islay Single Malt Scotch Whisky Caol Ila Distillery / Single Malt Whisky / Islay
    54,50 €
    Grundpreis: 77,86 € pro 1 l
  2. Neu
    NeuNeu
    Caol Ila 18 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky
    Caol Ila 18 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky Caol Ila Distillery / Single Malt Whisky / Islay
    101,00 €
    Grundpreis: 144,29 € pro 1 l

2 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Über Caol Ila

  • Caol Ila
  • Caol Ila
  • Weitere Informationen
    Gegründet1846
    RegionSchottland, Islay
    UnternehmenDiageo
    Produktion3.000.000 l pro Jahr
    Webseitehttps://www.malts.com/en-row/distilleries/caol-ila/
  • Typischer Geschmack
    AromaSehr rauchig, mit etwas Süße und leichten Fruchtaromen
    GeschmackSehr rauchig und süß, leicht würzig und dezente Fruchtaromen
    AbgangSehr rauchig, sehr dezente Süße und maritime Noten
  • Brennt schon seit jeher für Whisky

    Auf der kleinen Insel Islay tummelten sich schon früher viele Destillerien. Die meisten Destillerien schlossen, doch Caol Ila überdauerte sie alle. Obwohl die Destillerie oft im Schatten ihrer Mitstreiter liegt, ist sie die größte der heutigen Destillerien auf der Insel Islay. Caol Ila wurde 1846 erbaut und wechselte, wie die meisten Destillerien, oft den Besitzer. Einzigartig ist, dass die Brennerei seit ihrer Eröffnung durchgehend Whisky brennt, im Gegensatz zu den meisten Destillerien, die oftmals über längere Zeit leer standen. Die wunderschöne Atmosphäre der Insel sowie der sanfte, helle Whisky lockt oft neugierige Besucher an, die von beidem begeistert werden.

  • Der Vorreiter der Leichtigkeit

    Islay ist ein absolutes Naturschauspiel. Das Wasser hört dort auf, wo das weite Grün beginnt. Die besondere Note des Destillats kommt von der hauseigenen Wasserquelle. Das getorfte Malz sorgt für die starke Rauch-Note im Whisky und macht ihn gleichzeitig leichter. Für die Reifung wird der Whisky auf das Festland in der Nähe von Glasgow gebracht und dort in Bourbonfässern und Sherryfässern gelagert. Caol Ila hebt sich von seinen Nachbarn deutlich ab, hier ein vergleichbar leichter Islay-Malt gebrannt wird. Die helle Farbe trifft auf markante florale und pfeffrige Noten. Abgerundet wird dies mit dem traditionell rauchigen Islay-Geschmack.

  • Auszeichnungen

    Caol Ila 18 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky
    Silbermedallie: International Wine & Spirit Competition - 2011
    Goldmedallie: International Wine & Spirit Competition - 2009
    Goldmedallie: International Wine & Spirit Competition - 2008