2016

Riesling vom Kalksteinfels QbA Pfalz Weingut Philipp Kuhn VDP

Weißwein, trocken, Weingut Philipp Kuhn, Pfalz (Deutschland)
Artikel-Nr.
5420445
12,90 €
Grundpreis: 17,20 € pro 1 l
Verpackungsinhalt: 1 x 0,75 Liter
Auf Lager (Lieferzeit 2-3 Werktage)
Dieses Produkt kann ausschließlich in Verpackungseinheiten von 1 Stück gekauft werden.
vegan
vdp VDP
Deutschland
  • Farbe

    Farbe

    weiß

  • Geschmacksrichtung

    Geschmacksrichtung

    trocken

  • Rebsorte

    Rebsorte

    Riesling

  • Ausbaumethode

    Ausbaumethode

    Edelstahltank

Der ausdrucksvolle Laumersheimer Riesling vom Kalksteinfels repräsentiert das typische Terroir der Region. Die hochreifen, spätgeernteten und extraktreichen Trauben aus den Lagen Steinbuckel und Kirschgarten werden bei voller physiologischer Reife von Hand geerntet. Die langsame, mehrwöchige Fermentierung erfolgt mit natürlichen Hefen im Edelstahltank und einer Reifung auf der Feinhefe (Bâtonnage) bis kurz vor der Abfüllung. Der finessenreiche und mineralische Riesling besitzt einen intensiven Duft nach hochreifen gelben Früchten. Die süße Frucht in der Nase setzt sich im Geschmack trocken fort und bildet mit Anklängen von Honig und feinen Noten von süßer Melone, Ananas und Litschi seine Vollendung. Der kräftige Riesling eignet sich ausgezeichnet als Aperitif oder zu Geflügelsalaten.
Produktinformationen
WeintypWeißwein
Geschmacktrocken
RebsorteRiesling
Jahrgang2016
LandDeutschland
AnbaugebietPfalz
WeingutWeingut Philipp Kuhn
AusbaumethodeEdelstahltank
Schmeckt nachAnanas, Honig, Litschi, Melone
Schmeckt zuGeflügel
ServiertippServieren bei 10 °C
Lagerfähigkeit2020
Alkohol12,50%vol
AllergenhinweisEnthält Sulfite
Adresse HerstellerGutsabfüllung:Weingut Philipp Kuhn -D-67229 Laumersheim.
Flascheninhalt0,75 Liter
Verpackungsinhalt1 x 0,75 Liter
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
  • Anspruchsvolle Alltagsweine schreiben die Familiengeschichte weiter - Weingut Philipp Kuhn

    „Handarbeit ist wichtiger als jede technische Neuerung. Erfahrung und das richtige Gefühl zählen”, nach dieser Philosophie arbeitet Philipp Kuhn. Mit nur zwanzig Jahren übernahm der Pfälzer 1992 das elterliche Weingut in Laumersheim. Seitdem schreibt er mit Weiß- aber zunehmend auch Rotweinen die Familiengeschichte weiter. Und das mit großem Erfolg, wie eine Vielzahl von Auszeichnungen belegen. 2018 errang er zum dritten Mal den Titel “Riesling Champion”, der jährlich von der Zeitschrift “Vinum” vergeben wird. “Eichelmann” und “Der Feinschmecker” prämierten die Weine von Philipp Kuhn mit 4,5 von 5 möglichen Punkten. Von Gault-Millau wurde er mit 4 von 5 möglichen Punkten ausgezeichnet. Die 25 Hektar Rebfläche liegen in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein. Niedrige Erträge, Ernte von Hand und Kuhns sorgfältige Pflege ergeben Weine der Spitzenklasse.

  • Auszeichnungen

    Exzellenter Weinerzeuger Deutschlands
    4 Trauben: Gault & Millau, WeinGuide Deutschland 2013

    Aufsteiger des Jahres 2011
    Gault & Millau, WeinGuide Deutschland 2011

    Eichelmann 2013 Deutschlands Weine
    4,5 Sterne

  • Weingutinformationen
    Gegründet 1700
    Region Pfalz, Laumersheim
    Lagen Kallstadt, Laumersheim, Großkarlbach, Zellertal
    Rebsorten Spätburgunder, Riesling, Merlot, Cabernet Sauvignon, Gewürztraminer
    Webseite https://www.weingut-philipp-kuhn.de/
Alle Weine von Philipp Kuhn
Produktempfehlungen