Wird geladen …
2018

Merlot Rosé Pastorenstück QbA Pfalz Weingut Metzger

Roséwein, trocken, Weingut Metzger, Pfalz (Deutschland)
Artikel-Nr.
5284692
7,15 €
Verpackungsinhalt: 1 x 0,75 Liter
  • Kaufe 6 Stk. für je 6,75 € und spare 6%
Grundpreis: 9,53 € pro 1 l
Auf Lager (Lieferzeit 2-3 Werktage)
Dieses Produkt kann ausschließlich in Verpackungseinheiten von 1 Stück gekauft werden.
  • Farbe

    Farbe

    rosé

  • Geschmacksrichtung

    Geschmacksrichtung

    trocken

  • Rebsorte

    Rebsorte

    Merlot

  • Ausbaumethode

    Ausbaumethode

    Edelstahlfass

Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Weinwelt, Mundus Vini, Feinschmecker, Gault Millau und Vinum – die Liste derer, die den Metzger-Weinen mit Spitzenbewertungen ihren Respekt zollten, liest sich wie das Who’s who der deutschsprachigen Weinkritikerszene. Die Merlot-Trauben für das „Pastorenstück“ stammen aus sehr guten Lagen und werden mit reduzierten Erträgen geerntet. Das Ergebnis ist ein feinduftiger Rosé, weich und cremig mit einem Hauch Kirsche. Am Gaumen lassen sich Aromen von Rhabarber, Kiwi und etwas Stachelbeere wahrnehmen. Der Merlot Rosé ist ein saftiger Wein mit Suchtpotenzial, der nicht nur Rosé-Liebhaber begeistert.
Produktinformationen
Weintyp Roséwein
Geschmack trocken
Rebsorte Merlot
Jahrgang 2018
Land Deutschland
Anbaugebiet Pfalz
Weingut Weingut Metzger
Ausbaumethode Edelstahlfass
Schmeckt nach Kirsche, Stachelbeere
Schmeckt zu Schwein
Serviertipp Servieren bei 10 °C
Lagerfähigkeit 2022
Alkohol 12,50%vol
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Adresse Hersteller Uli Metzger Langgasse 32 - 34 ,D-67269 Grünstadt-Asselheim www.weinmetzger.de.
Flascheninhalt 0,75 Liter
Verpackungsinhalt 1 x 0,75 Liter
  • Feinste Filetstücke aus der Pfalz

    Ein Familienbetrieb im Aufschwung, so kann man das Weingut beschreiben, das in der Nordpfalz von Uli Metzger geleitet wird. Durch ihn wurde das ganze Weingut modernisiert und neu ausgerichtet. Der Familienname “Metzger” wurde genommen und verbildlicht. Die Weine werden in drei Gruppen klassifiziert, die nach Fleischstücken benannt werden: Flanke, Pastorenstück und Filet. Die Kreativität der Familie ist einmalig, wie auch ihr Weingut, das sich nach und nach an Deutschlands Bekanntheitsspitze kämpfte. Die sehr kalkhaltigen Lagen sorgen für sehr ausdrucksstarke, mineralische und nicht zu säurehaltige Weine.

  • Auszeichnungen

    Vier Sterne
    vinum Weinguide Deutschland - 2018

  • Weitere Informationen
    Region Pfalz
    Lagen Sonnenberg, Vogelsang, St. Stephan
    Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo, Riesling, Weißburgunder, Chardonnay, Gewürztraminer, Pinot Noir
    Rebfläche 19 Hektar
    Produktion 150.000 Flaschen pro Jahr
    Webseite https://www.weinmetzger.de/
Alle Weine von Metzger