2012

Brunello di Montalcino DOCG Castello Banfi

Rotwein, trocken, Castello Banfi, Toskana (Italien)
Artikel-Nr.
5254716
27,95 €
Grundpreis: 37,27 € pro 1 l
Verpackungsinhalt: 1 x 0,75 Liter
Auf Lager (Lieferzeit 2-3 Werktage)
Dieses Produkt kann ausschließlich in Verpackungseinheiten von 1 Stück gekauft werden.
the_wine_advocate 92 / 100
08/2017
Italien
  • Farbe

    Farbe

    rot

  • Geschmacksrichtung

    Geschmacksrichtung

    trocken

  • Rebsorte

    Rebsorte

    Sangiovese Grosso

  • Ausbaumethode

    Ausbaumethode

    teilweise im Barrique

Das Weingut Castello Banfi befindet sich im Zentrum des Weinanbaugebiets Toskana, zwischen den Flüssen Orcia und Ombrone. Über 170 Hektar gutseigene Weinberge an den südlichen Hügeln der Gemeinde Montalcino stehen für den vielfach prämierten Wein zur Verfügung. Die selektionierten Sangiovese (Grosso)-Trauben werden nach der Maischevergärung in großen Holzfässern und Barriques aus französischer Eiche für zwei Jahre ausgebaut. Im Glas leuchtet der Brunello di Montalcino rubinrot mit granatfarbenem Schimmer. In der Nase lassen sich komplexe Aromen von Pflaumen, Vanille- und Kaffeenoten sowie einer Nuance von Lakritz wahrnehmen. Am Gaumen kräftig mit samtiger und zugleich fülliger Struktur mit einem Hauch von Gewürzen. Der Wein besitzt ein außergewöhnliches Alterungspotenzial und passt ausgezeichnet zu dunklem Fleisch, Wild und gereiftem Käse.
Produktinformationen
WeintypRotwein
Geschmacktrocken
RebsorteSangiovese Grosso
Jahrgang2012
LandItalien
AnbaugebietToskana
WeingutCastello Banfi
Ausbaumethodeteilweise im Barrique
Schmeckt nachEiche, Kaffee, Lakritz, Pflaume, Vanille
Schmeckt zuKäse, Wild
ServiertippServieren bei 18 °C
Lagerfähigkeit2022
Alkohol14,00%vol
AllergenhinweisEnthält Sulfite
Adresse HerstellerCastello Banfi S.A. S.r.l. Montalcino-Italia.
Flascheninhalt0,75 Liter
Verpackungsinhalt1 x 0,75 Liter
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Produktempfehlungen